TiMA – Geschichte

TiMA Handel und Service GmbH – Erfahrung im Fahrzeugbau seit 40 Jahren

TiMA ist ein mittelständischer Betrieb, der seit 40 Jahren seine Produkte fertigt und verkauft.

Am 2. August 1976 eröffnete Johann J. Tischler eine Schlosserei als 1-Mann-Betrieb in einem 80 m² großen Mietobjekt in Grub 13. Es wurden Schlosserarbeiten aller Art gefertigt. Der Verkauf und Service von Landmaschinen wurde aufgebaut und verstärkt betrieben.

1978 wurde die Betriebsstätte bereits zu klein und so wurde der Bau eines eigenen Betriebes von 500 m² auf einem 2.700 m² großen Grundstück in Grub 46 (ab 2003 Zauner Straße 7) in Angriff genommen. Der Verkauf und die Fertigung von landwirtschaftlichen Geräten wurden forciert. Von nun an gehörten 4 Mitarbeiter zum Team. 1981 kam die Fertigung von PKW-Anhängern dazu und der Markenname  TiMA  wurde 1983 eingeführt. Schließlich benötigte man weitere Produktionsfläche und diese wurde 1986 wiederum um 500 m² erweitert.

Die Nachfrage nach den Anhängern wurde größer, somit folgte 1992 die Erweiterung der Produktionsfläche auf 2.300 m² und die Erzeugung von LKW-Anhängern wurde ins Programm aufgenommen. TiMA verkaufte vermehrt nach Deutschland und gründete 1993 eine Niederlassung in Deutschland, Neuhaus am Inn. Die Umfirmierung der Einzelfirma in TiMA Fahrzeugbau GmbH & Co. KG folgte 1994.

TiMA hat ein Vertriebsnetz in Österreich, Deutschland und der Schweiz aufgebaut. „Sie sagen uns Ihr Transportproblem, wir bieten Ihnen die Lösung“ – unter diesem Motto hat sich TiMA einen guten Namen und Bekanntheitsgrad erarbeitet.

Im Jahr 2003 wurde die TiMA Handel und Service GmbH von Ruth Malige-Wittmershaus gegründet und zusammen mit Johann Tischler hat sich das Team auf die Fertigung von Alu-Anhängern, -Aufbauten und -Minisatteln spezialisiert. Aluminium – ein Material, dessen Faszination das TiMA-Team zu immer neuen Herausforderungen im Fahrzeugbau animiert. Spezialanhänger zum Transport von Arbeitsbühnen, Anhänger für das Baugewerbe, Fahrzeugaufbauten und Minisattel, um nur einige Produkte zu nennen. TiMA setzt auf Qualität. Durch qualifizierte Mitarbeiter, langjährige Erfahrung und Verarbeitung von hochwertigen Materialien ist unser Unternehmen optimal gerüstet auf höchstem Niveau zu produzieren.

TiMA ist heute europaweit bekannt. Der Verkauf der Produkte findet verstärkt im deutschsprachigen Raum statt – Deutschland, Österreich und Schweiz – aber auch in Frankreich, Lichtenstein, Italien, den Niederlanden, Belgien, Großbritannien, Dänemark, Schweden, Polen, Tschechien, der Slowakei und weiteren Ländern gibt es bereits zufriedene Kunden.

TiMA – Handel und Service GmbH – Der Spezialist im Fahrzeugbau aus Österreich

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung  – kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 7713 4000 oder schicken Sie Ihre Anfrage!