Gerätetransport-Aufbau mit Rampen – LAGT-R 7,5t

LAGT-R – der ideale Gerätetransport-Aufbau mit längsseitiger Randerhöhung, Abschrägung der Ladefläche am Heck und Auffahrrampen – auf LKW 7,5 Tonnen.

Technische Daten

Ladelänge 5.300 mm
Ladebreite2.200 mm
Ladehöhe860 mm
Gesamtlänge8.170 mm
Gesamtbreite 2.230 mm
Gesamthöhe 3.050 mm
Stirnwandhöhe 400 mm
Randerhöhung (seitlich)
70 mm
Gesamtgewicht7.490 kg
Nutzlast4.390 kg
Eigengewicht LKW3.100 kg
Eigengewicht Aufbau760 kg

Alle Maße und Gewichte sind ca.-Angaben und abhängig vom beigestellten Fahrgestell; es wird nur das Gewicht der Grundausstattung berücksichtigt. Angenommenes Fahrgestell: Iveco Daily 70C18 MY2016 Euro6 mit obiger Spezifikation. Andere Maße und Gewichte auf Anfrage. Irrtümer sowie Änderungen sind vorbehalten!

Download Datenblatt

Serienausstattung

  • Brückenaufbau als ALU-Schweißkonstruktion, Längsträger aus ALU-Rahmenprofilen, inkl. seitlicher Randerhöhung 70 mm mit integrierten Zurrösen alle 300 mm
  • Doppelte Abschrägung der Ladefläche am Heck um ca. 8° + 5°, Auffahrwinkel ca. 12°
  • ALU-Plankenboden-Profil (Bauhöhe: 40 mm), quer zur Fahrtrichtung geriffelt, rutschhemmende Oberfläche, empfohlen für hohe Punktlasten
  • ALU-Stirnwand doppelwandig 25 mm, Höhe 400 mm, feststehend
  • ALU-Auffahrrampen 2.400 mm 1-teilig aus ALU-Plankenboden-Profil, Breite: 500 mm, seitlich stufenlos auf hartverchromtem Lagerrohr verschiebbar, mit Gasfederhebehilfe abklappbar, Sicherung mit Fallstützen und Spanngurten, Zwischenabstand zusammengeschoben ca. 80 mm
  • 2 Abstellstützen am Unterfahrschutz, abklapp- und verstellbar, mit Druckbolzen gesichert
  • Seitlicher Anfahrschutz, Kunststoff-Kotflügel, einzeilige Kennzeichenhalterung
  • Beleuchtung wird vom Fahrzeug übernommen, Positionsleuchten je nach Bedarf
  •  Maße und Gewichte basierend auf Iveco Daily 70C18, Radstand 4.350 mm, Hinterachse luftgefedert, Bereifung 225/75 R16; andere Maße und Fahrzeuge auf Anfrage

Sonderausstattung

  • Auflastung Gesamtgewicht Iveco Daily von 7.200 kg auf 7.490 kg
  • Elektro-hydraulische Rampenverstellung mit 4-fach Steuerblock inkl. Aggregatsteuerung, in ALU-Kasten rechts nach der Hinterachse montiert
  • Auffahrrampen 2-teilig 2.600 mm (manuell), für geringere Gsamthöhe (Fahrerhaus höchster Punkt) und reduzierten Luftwiderstand, Auffahrwinkel ca. 11°
  • Elektro-Seilwinde 12 V ComeUp Rhino 8 mit Zugkraft 3,56 t (nach EN 14492-1), mit automatischer Lasthaltebremse und Freilaufkupplung; Steuerung mit Kabelfernbedienung bzw. optional mit 2-Kanal-Funkfernsteuerung mit Handsender
  • ALU-Seilwindenverkleidung aus Warzenblech, je 1 Staufach rechts und links neben der Seilwinde mit absperrbarem Deckel inkl. Gasfeder, B/T/H ca. 1935 x 330 x 450 mm, vorne an Stirnwand auf Ladefläche montiert
  • Stirnwand in Fahrerhaushöhe inkl. seitlicher Verjüngung auf Fahrerhausbreite
  • Beleuchtungsoptionen in Voll-LED: Arbeitsscheinwerfer, Rückfahrscheinwerfer, Rundumkennleuchten, Lichtwarnbalken
  • Werkzeugkasten aus Kunststoff (550 x 350 x 380 mm) oder Aluminium (nach Maß), absperrbar
  • Drehzurrbügel 2.500 daN AA371018, im Boden versenkt montiert
  • Anhängerkupplung 3.500 kg inkl. Montage und Rahmenverstärkung